Grüessech! Schön bist du da, ab sofort sind unsere Weine im Webshop erhältlich!

Aktuells usem Hätteberg

Degustation bei Rohrbach's Hofprodukte

Am Samstag 14. Mai gibt es unserer Weine bei Rohrbach's Hofprodukte zu verkosten! Chunnsch ou? 

 




Neuer Jahrgang!

Es ist soweit! Nachdem wir nun viele, lange Wochen auf den frischen Rosé warten mussten, ist es nun soweit: Der Rosé 2021 ist abgefüllt und ab sofort erhältlich! Nach dem schwierigen Jahr 2021 freuen wir uns ab jeder abgefüllten Flasche und noch mehr freuen wir uns, wenn der Wein den Weg zu euch nachhause findet! Beim Weisswein gibt es nur eine kleine Ausbeute und Rotwein haben wir im 2021 gar keinen gemacht, deshalb sind wir dankbar, dass vom 2020 noch etwas übrig ist - auch diese beiden Weine gibts bei uns im Shop! 


Sommerevent!

Wir feiern den Sommer mit einem Weinglas in der Hand und hübscher Aussicht auf den Rebberg!

Geniesse ein unglaubliches Festmahl direkt im Rebberg!

  

5. September 2021

Grosse Rebberg Tavolata und Weinverkauf, Start: 12:00Uhr

Ort: Im Rebberg!

 

 

Bitte melde dich für die Rebberg Tavolata an! Alle Details findest du hier:


Es ist vollbracht...

 

Während knapp fünf Monaten durfte unser Saft in der Kellerei gären und seine Aromen entwickeln. So entstand aus gewöhnlichem Traubensaft  der erste Jahrgang der Vignerons de Berne Weine. Welche Freude!

Willst auch du erleben, wie süffig der Assemblage ist, wie prickelnd unser Rosé und wie sich der Pinot in deinem Gaumen entfaltet? Ab sofort kannst du die Weine bestellen! Viel Spass beim Entdecken.

  

Läset 2021

Wie ihr rechts unter dem Titel "Weinjahr 2021" erfahren könnt, haben wir ein schwieriges Jahr hinter uns. Umso mehr waren wir auf die Ernte gespannt. Etwas ernüchtert mussten wir feststellen, dass es tatsächlich nur eine sehr kleine Ernte gab. Die Ernte, welche wir in den Keller bringen durften ist nun aber besonders kostbar und qualitativ top! Es wird sich also lohnen, die 2021-Weine kennen zu lernen und auszuprobieren. An dieser Stelle danken wir allen Helfer:innen für ihren tatkräftigen Einsatz im Rebberg durchs ganze Jahr und besonders im Läset!  

 


Hagel im Rebberg...

Das Wetter spielt verrückt! In den letzten Wochen gab es in der ganzen Schweiz heftige Unwetter. Leider bleiben auch wir nicht verschont. Die Hagelkörner haben unsere Reben leider ziemlich verrissen. Das Schöne an der Natur ist aber, dass sie sich auch schnell wieder erholen kann. Deshalb hoffen wir nun auf gutes Wetter und wünschen unseren Rebstöcken gute Besserung! 


Auch im Winter gibt's zu tun!

Bei eisigen Temperaturen stand das Schneiden der Rebstöcke auf dem Programm. Dabei werden die Reben zurückgeschnitten, damit sie optimale Erträge liefern und vital bleiben. 

 

Weinjahr 2021

Das Weinjahr 2021 werden viele Winzer:innen wohl nicht mehr so schnell vergessen. Tagelanger Regen und sehr wechselhaftes Wetter machten die Bewirtschaftung extrem anspruchsvoll. Nebst den Pilzkrankheiten, welche bei diesem Milieu besonders wohl waren, machte uns auch der Hagelschaden zu kämpfen. Nun wollen wir aber nicht den Kopf hängen lassen und sind froh über den goldigen Herbst. Eine kleine aber tolle Ernte wartet auf uns und glücklicherweise gibt es ja noch einige Flaschen vom 2020!


Weingenuss

In den letzten Tagen und Wochen erhalten wir immer wieder Bilder von euch, wie ihr unseren Wein geniesst. Das finden wir unglaublich toll! Wir freuen uns über jede Meldung!


Der Läset ist geglückt!

Ende September konnten wir mit unseren tollen Helfern den schönsten Anlass im Rebenjahr feiern - der Läset. Traube für Traube wurde sorgfältig abgeschnitten, sanft in Kisten gelegt und verladen. Die Trauben wurden nach Kiesen zur Riem, Daepp & Co AG geführt, wo sie sogleich eingemaischt und gepresst wurden. Ein tolles Gefühl den Saft zur Veredlung in fachkundigen Händen zu wissen. 

 

 



Der Läset kommt

 

Den ganzen Sommer haben wir nun unsere erste Saison im Rebberg durchgemacht und miterlebt. Viele neuen Sachen konnten wir lernen und wir konnten zusehen, wie die Trauben wachsen und gedeihen. Nun ist es bald soweit und wir können die ersten Trauben ernten. Wenn du auch dabei sein möchtest, melde dich! 

Sonntag 27. September ab 8:30 Uhr im Hättenberg! 

  


Es blüht!

 

Anfangs März kommt langsam wieder Leben in den Rebberg und die Rebstöcke beginnen zu treiben. Schon bald wird es dann Zeit für die Winzer diese frischen Knospen auszubrechen und damit nur die schönsten zu selektieren. Nun sind wir schon im Monat Juni und siehe da, die Gescheine (das sind die Traubenansätze) beginnen zu blühen! Eine Winzer-Weisheit sagt, wenn man zum Blüte-Datum 100 Tage dazuzählt, erhält man den Erntetag. Wenn also alles gut läuft, feiern wir noch vor dem 1.Oktober unseren ersten Läset! 

 


Die Hüttenrenovation

 

Mit dem Rebberg durften wir auch eine etwas renovations-bedürftige Hütte übernehmen. Damit diese wieder gut im Schuss ist, haben wir nun mit einem kleinen Make-Over begonnen. Etwas schleifen und etwas Farbe und schon strahlt sie wieder in neuem Glanz. In den nächsten Wochen wird ausserdem ein neues Dach und auch aussen ein neuer Anstrich folgen. Wir freuen uns schon jetzt wenn wir die ersten Besucher in unserem Rebberg empfangen dürfen... stay tuned! 

 

 


Wo bekomme ich den Wein?

So kannst du uns erreichen:

Gerne hören wir von dir oder kümmern uns um deine individuellen Anfragen! Wir freuen uns von dir zu hören: 

 

Für dringende Fragen: 

079 723 26 69 (Annette)           

079 775 74 55 (Katja) 

Newsletter

Du möchtest immer auf dem neusten Stand bleiben, was im Hättenberg gerade so läuft? 

Hier kannst du dich für unseren Newsletter anmelden, wir melden uns etwa zweimal jährlich bei dir.